• 3 Tage Tiefschnee-Training am Arlberg

    Von der Piste ins Gelände an verlängertem Wochenende im Dezember 2017:
    15.-18.12.2017 (ausgebucht!)

    Dieses Skiwochenende ist bestens geeignet, um von der Piste ins Gelände einzusteigen. Wir fahren zuerst auf der Piste und das geübte wird dann im Gelände angewendet.

    Skitechnik: Fahren in etwas steilerem Gelände, Kanteneinsatz und Kanten belasten, das Fahrtempo den Bedingungen anpassen, zügig und gleichmäßig fahren, unterschiedliche Techniken anwenden. Außerdem werden wir auch die Lawinenverschütteten-Suche üben bzw. auffrischen. 

    3 Tage Skifahren mit Training auf der Piste und im Gelände, eventuell kleinere Aufstiege bis max. 1h

    Lawinensuchgerät, Sonde, Schaufel und ABS-Rucksack werden gratis zur Verfügung gestellt!

    Kleingruppe mit 4 bis max. 6 Personen

    Bergführer-Honorar: 310,-

    Dazu kommen folgende Kosten:

    • 3 Tage Arlberg Skipass
    • 3 Übernachtungen mit Halbpension

    Das kannst du erwarten:

    • Sicherheitstraining mit der Standardausrüstung, LVS-Übung
    • Risikomanagement: Verhalten im Gelände, Einschätzung der Lawinensituation
    • Verbesserung der Technik und des Könnens im Gelände
    • Gespür für den unterschiedlichen Schnee bekommen
    • Lernen, das richtige Tempo und die richtige Spur zu wählen
    • Mind. 5 Stunden Betreuung an insgesamt 3 Tagen
    • Aufstiege von max. 1 Stunde

    Anforderungen:

    Solider und zügiger Parallelschwung auf roten Pisten. Erfahrung im Tiefschnee nicht erforderlich, gute Kondition für ganztägiges Skifahren (5 Stunden mit Pause).

    Ausrüstung

    • Freeride-Ski mit Tourenbindung und Fellen
    • Pisten- oder Tourenschuh
    • Skistöcke mit großen Tellern
    • Lawinensuchgerät
    • Sonde
    • Schaufel
    • ABS-Rucksack

    Lawinensuchgerät, Sonde, Schaufel und ABS-Rucksack werden gratis zur Verfügung gestellt. Tourenski und Felle können vor Ort gegen Gebühr ausgeliehen werden.

    Kurztermine von Donnerstag - Sonntag bzw. Freitag bis Montag (3 Tage Skifahren):

    Do, 7. - So, 10. Dezember 2017
    Anreise: Donnerstag, 7.12.2017
    Skifahren: Fr, Sa, So
    Unterkunft: gutes 3* oder 4*-Hotel am Arlberg

    Fr, 15. - Mo, 18. Dezember 2017 - findet statt - noch Plätze frei!
    Anreise: Freitag, 15.12.2017
    Skifahren: Sa, So, Mo
    Unterkunft: Après Post Hotel **** in Stuben (https://www.aprespost.at) oder wahlweise selbst gesuchte Unterkunft auf der Vorarlberger Seite (Klösterle, Stuben)

  • Individuelle Touren

    Für Gruppen und Einzelpersonen stelle ich gerne individuelle und maßgeschneiderte Touren zusammen. Einfach anfragen!

Markus Penz
staatl. geprüfter Berg- und Schiführer

Am Raun 40
6460 Imst
Österreich

+43 664 233 1590
+43 5412 2060 2