• Freeriden in Sulden/Südtirol

    auf Anfrage

    Geniesst mit mir die Möglichkeit in dem netten Bergdorf Sulden am Ortler, gelegen auf 1.900m eine schöne Skiwoche zu erleben. Das Skigebiet liegt zwischen 1.900m und 3.250m und bietet neben 40 Pistenkilometer für geübte Skifahrer und Wintersportbegeisterte, auch viele Möglichkeiten für schöne Varianten zu fahren. Abseits der präparierten Pisten werden wir viel Spaß im Schnee in diesem variantenreichen Freeride-Gebiet haben. Ein unvergessliches Abenteuer!

    Mögliche Abfahrten abhängig von Wetter, Schneelage und Können der Teilnehmer:

    Es gibt schöne, teilweise auch lange Varianten vom Suldengletscher, ins Rosimtal und ins Pedertal. Für nicht allzu lange Aufstiege kommen auch die Suldenspitze (3352 m), die hintere Schöntaufspitze (3325 m), das Schrötterhorn (3367 m) oder das Madritschjoch (3123 m) hinab ins verträumte Martelltal in Frage.

    - 5 Tage Ski-Guiding in Sulden am Ortler (Montag bis Freitag) mit staatl. geprüftem Bergführer
    - Leihausrüstung: Lawinensuchgerät, Sonde, Schaufel und ABS-Rucksack
    - Gruppe mit 5 bis max. 7 Personen
    - Bergführer-Honorar: EUR 620,-

    Hinzu kommen:
    - 5 Tage Skipass Sulden am Ortler (ca. EUR 155,-)
    - 6 Übernachtungen mit Halbpension im Hotel Gampen in Sulden (EUR 480,- pro Person im DZ)

    Gesamtpreis ca. EUR 1.255,- 

    Das kannst du erwarten:

    • Mind. 5 Stunden Betreuung
    • staatlich geprüfter, erfahrener Bergführer mit besten Gebietskenntnissen
    • Skifahren abseits der Piste in Gruppe mit 5-7 Personen
    • Tiefschneeabfahrten mit bis zu 1500hm

    Anforderungen:

    Das Programm und das Tempo wird grundsätzlich auf die Teilnehmer angepaßt.

    Jedoch ist ein solider und zügiger Parallelschwung auf roten Pisten notwendig, um im Gelände fahren zu können. Erfahrung im Tiefschnee ist von Vorteil. Für die sehr guten Skifahrer, die tolle Varianten kennenlernen wollen, ist Kurven fahren in paralleler Skistellung auch im steilem Gelände und in schwierigerem Schnee sowie eine gute Kondition für ganztägiges zügiges Skifahren sowie Aufstiege von 1-2h notwendig.


    Notwendige Ausrüstung

    • Ski mit Tourenbindung und Fellen
    • Tourenschuhe
    • Skistöcke mit großen Tellern
    • Lawinensuchgerät
    • Sonde 
    • Schaufel
    • ABS-Rucksack

    Lawinensuchgerät, Sonde, Schaufel und ABS-Rucksack werden gratis zur Verfügung gestellt! 

    Ski-Guiding in Sulden am Ortler ist buchbar in folgendem Zeitraum:

    Termin auf Anfrage

     

    Preis pro Person: 

    Bergführerhonorar inkl. Spesen: 620,- EUR
    Skipass ca. 155,- EUR
    Hotel mit Halbpension pro Person im DZ für 6 Nächte: 480,- EUR

  • Individuelle Touren

    Für Gruppen und Einzelpersonen stelle ich gerne individuelle und maßgeschneiderte Touren zusammen. Einfach anfragen!

Markus Penz
staatl. geprüfter Berg- und Schiführer

Am Raun 40
6460 Imst
Österreich

+43 664 233 1590
+43 5412 2060 2