• Skitouren in den Stubaier Alpen mit Stützpunkt Winnebachseehütte

    23. - 26. März 2023

    Die Winnebachseehütte hat sich in den letzten Jahren zu einem Top-Tourenstützpunkt entwickelt. Der Hüttenaufstieg ist abwechslungsreich, die Hütte urgemütlich und trotzdem bestens ausgestattet und es bieten sich tolle Skitouren in alle Himmelsrichtungen an.

    4 Skitouren mit staatl. gepr. Bergführer

    3 Übernachtungen im Zimmer auf der Winnebachseehütte inkl. Halbpension

    Gepäcktransport mit Materialseilbahn zur Hütte

    Gruppe mit max. 4-6 Teilnehmern

    Hervorragender Stützpunkt für  Top-Skitouren mit gemütlicher Hütte

    Skitouren Bergführer

    Schitour Stubaier Alpen

    Winnebachseehütte

    Programm:

    1. Tag: Winnebachseehütte (2.362m)

    Treffpunkt am Donnerstag um 9 Uhr in Gries im Sulztal auf dem Winnebach-Parkplatz. Verladung des Gepäcks auf die Materialseilbahn und anschließend Aufstieg zur Winnebachseehütte (2.362m), 700hm, Gehzeit ca. 3 Stunden.

    Am Nachmittag kleine Skitour zur Putzenkarscharte (2.902m). 540hm, Gehzeit ca. 2 Stunden.

    2. Tag: Winnebacher Weißkogel, 3.182m
    Aufstieg durch das Winnebachkar. Danach in nordöstlicher Richtung durch Senken und über Stufen bis zum Winnebachjoch (2788m). Weiter dann über den Weißkogel Ferner zu einer kleinen Scharte. Ab hier gehts zu Fuß die letzten Meter zum Gipfel mit toller Aussicht. Anschließend schöner Gipfelhang für die Abfahrt. Aufstieg 850hm, Gehzeit ca. 4 Stunden.

    3. Tag: Breiter Grieskogel, 3.287m
    Von der Winnebachseehütte Richtung Norden in das Winnebachkar. Danach Richtung Nordwesten Richtung Zwieselbachjoch. Über den zunächst flachen Grieskogelferner geht es zum Gipfel. 1000hm. Gehzeit 4 Stunden. Abfahrt zur Winnebachseehütte.

    4. Tag: Gaislehnscharte, 3.054m
    Richtung Bachfallenferner steigen wir zur Gaislehnscharte auf. Gehzeit ca. 3h. Schöne Abfahrt zurück zur Winnebachseehütte. Einkehr und danach Abfahrt nach Gries. Veranstaltungsende ca. 15 Uhr.

    Anforderung/Können:

    Skitouren-Erfahrung, sicheres parallel Schwingen und Kondition für die angegebenen Gehzeiten.

    Notwendige Ausrüstung

    • Tourenski mit Tourenbindung
    • Harscheisen
    • Touren-Skischuhe
    • Skistöcke mit großen Tellern
    • Tagesrucksack mit 30l-35l Volumen
    • Lawinensuchgerät
    • Sonde
    • Schaufel
    • Klettergurt
    • 2 Karabiner
    • Steigeisen

    Klettergurt, Karabiner, Steigeisen, Lawinensuchgerät, Sonde und Schaufel können gratis zur Verfügung gestellt werden. Bitte bei der Anmeldung angeben.

    Termin:

    23. - 26. März 2023

    Bergführerhonorar: 595,- EUR

    Hüttenübernachtung mit Halbpension: ca. 65,- Euro (Zusatzkosten für Nicht-Alpenvereins-Mitglieder: EUR 10,- pro Nacht)

  • Markus Penz Bergführer

    Markus Penz, seit 1985 staatl. gepr. Bergführer, ist Ihr Ski-Guide für unvergesslichen Skiurlaub ...

Markus Penz
staatl. geprüfter Berg- und Schiführer

Am Raun 40
6460 Imst
Österreich

+43 664 233 1590
+43 5412 2060 2